Haupt » Vereinigte Staaten von Amerika » 6 wichtige Haltestellen in North Carolina für Filmliebhaber

6 wichtige Haltestellen in North Carolina für Filmliebhaber

Vereinigte Staaten von Amerika : 6 wichtige Haltestellen in North Carolina für Filmliebhaber

Wussten Sie, dass North Carolina die Kulisse für viele beliebte Hollywood-Filme war?

Sie sind fertig!

Halten Sie in Kürze Ausschau nach unseren Newslettern in Ihrem Posteingang.

Das Gasthaus in Rodanthe - Rodanthe

Nahegelegene Hotels

Romantische Junkies und Fans von Nicholas Sparks werden sich an das vierstöckige Strandhaus mit strahlend blauen Fensterläden erinnern, das 2008 im Film Nights in Rodanthe erschien. Das Haus, das sich in dem kleinen Dorf Rodanthe in den Outer Banks befindet, war Schauplatz der Romanze zwischen Richard Gere und Diane Lane im Film, als sie zusammenarbeiteten, um das Eigentum vor den Schäden eines Sturms zu schützen. Im wirklichen Leben war das Haus durch das Wetter beschädigt worden - die Stufen waren weggespült und die Klärgrube freigelegt worden. Aber dank eines Paares aus Newton wurde das Haus 2009 gekauft und komplett restauriert und ist heute eines der beliebtesten Miethäuser an den Outer Banks.

Das Wrack des flüchtigen Zuges - Sylva

Nahegelegene Hotels

Der 1993er Film The Fugitive mit Harrison Ford war ein Kassenschlager, und eine der bekanntesten Szenen des Films fand statt, als Richard Kimbles Transportbus bei einem massiven, feurigen Zusammenstoß von einem Güterzug angefahren wurde. Die Szene wurde in den Bergen von North Carolina auf einer Strecke der Great Smoky Mountains Railroad mit einem echten Zug und einem echten Bus gedreht, und die Trümmer des Absturzes sind noch heute dort zu sehen. Auch wenn nach dem Absturz nicht viel vom Bus übrig geblieben ist, können Sie ihn und die Überreste des Zuges bei einem Besuch der kleinen Stadt Sylva, NC, sehen. Sie müssen jedoch an der Haywood Road (in der Nähe des Jackson County Green Energy Park) parken, über die Straße gehen und den Hügel hinunterblicken, um ihn zu sehen.

Der See vom schmutzigen Tanzen - Lake Lure

Nahegelegene Hotels

Wer kann das vergessen, als Johnny sagte "Niemand stellt Baby in eine Ecke"? Dirty Dancing war einer der bekanntesten Filme der 1980er Jahre und wurde am Lake Lure in NC gedreht. Obwohl die Gebäude, in denen die Mitarbeiter des Resorts im Film untergebracht waren, abgerissen wurden, können Sie immer noch in den Gewässern waten, in denen Johnny und Baby ihren berühmten Aufzug gemacht haben. Sie können Ihren Dirty Dancing Fix auch erhalten, indem Sie zum jährlichen Dirty Dancing Festival gehen, das jedes Jahr im August stattfindet und jede Menge Tanz, Essen, Live-Musik und natürlich Wassermelonen beinhaltet.

Szenen aus The Hunger Games - Cedar Mountain, Hildebran und Charlotte

Nahegelegene Hotels

Das Filmphänomen The Hunger Games wurde in mehreren Städten in North Carolina gedreht, daher gibt es zahlreiche Orte, an denen sich Fans umsehen können. Erstens können Sie die gleichen bewaldeten Pfade wie Katniss befahren, indem Sie den DuPont State Forest besuchen. In der kleinen Stadt Hildebran, etwa 70 Meilen außerhalb von Asheville, befindet sich das Henry River Mill Village, das im Film als „Distrikt 12“ fungierte. In ganz Charlotte verstreut befinden sich weitere wichtige Orte wie das Knight Theatre, in dem die Tribute Interview-Szene zwischen Katniss und Caesar gedreht wurde, und das Charlotte Convention Center, in dem die unterirdische Laderampe als Kulisse für Katniss diente, um das „Mädchen in Flammen“ zu werden.

Der Track von Talladega Nights - Concord

Nahegelegene Hotels

Will Ferrell-Fans werden es genießen, dieselbe Strecke zu besuchen, auf der Ricky Bobby fuhr, und die Szene seines berühmten Comebacks auf dem Charlotte Motor Speedway in Concord zu erleben. Sie können auch einen Blick auf das Traumhaus werfen, in dem Bobby lebte, indem Sie die Ufer des Lake Norman besuchen, etwa 30 Minuten nördlich von Charlotte.

Die Stadt von einem Spaziergang zum Erinnern - Wilmington und Southport

Nahegelegene Hotels

Da der berühmte Autor Nicholas Sparks in North Carolina lebt, werden Sie feststellen, dass viele seiner Bücher im US-Bundesstaat spielen und viele der Verfilmungen dort auch gedreht werden. Ein weiterer beliebter Ruckler von Sparks, der in NC gedreht wurde, ist A Walk to Remember. Fans des Films können Jamie Sullivans Haus in der Innenstadt von Wilmington sowie die Gasse sehen, in der sie die herzzerreißende Szene gedreht haben, in der Jamie Landon ihre Krankheit preisgibt. In Orton Plantation in Winnabow finden Sie Luolas Kapelle - die Szene der Hochzeit von Jamie und Landon am Ende des Films. Und im nahe gelegenen Southport können Sie den Friedhof besuchen, auf dem das Ehepaar gemeinsam die Sterne beobachtet hat. Sparks-Fans werden Southport auch aus einem anderen Sparks-Film, Safe Haven, wiedererkennen und sich die Website des General Stores, Ivans Fish Shack, Moore St. Market und das Haus ansehen wollen, in dem Josh Duhamels Charakter Alex mit seinen beiden kleinen Kindern lebte .

Empfohlen
Lassen Sie Ihren Kommentar