Haupt » Abenteuerreisen » Riesige prähistorische Eidechsen durchstreifen Indonesiens Komodo Nationalpark

Riesige prähistorische Eidechsen durchstreifen Indonesiens Komodo Nationalpark

Abenteuerreisen : Riesige prähistorische Eidechsen durchstreifen Indonesiens Komodo Nationalpark

Der Komodo-Nationalpark in Indonesien ist die Heimat des seltenen Komodo-Drachen und eine lange Liste von Naturwundern. Sie können nicht nur die größten Eidechsenarten der Welt (die bis zu 150 Pfund wiegen können!) In ihrem natürlichen Lebensraum beobachten, sondern auch spektakuläre Ausblicke auf die Bucht bewundern, an farbenfrohen Unterwasserlebewesen vorbeischnorcheln und am berühmten Park entlang spazieren Pink Beach.

Wo ist der Komodo National Park?

Sie sind fertig!

Halten Sie in Kürze Ausschau nach unseren Newslettern in Ihrem Posteingang.

Sie finden drei Hauptinseln, Komodo, Rinca und Padar, die jeweils von einer Gruppe kleinerer Inseln umgeben sind. Aufgrund seiner unglaublich reichen Meeresumwelt und biologischen Bedeutung zum Weltkulturerbe erklärt, gilt es als eines der wichtigsten Naturschutzgebiete der Welt.

Der Park ist bekannt dafür, dass hier Komodo-Drachen leben, eine vom Aussterben bedrohte Art, von der nur noch geschätzte 3.000-5.000 existieren. Auf der von üppiger Vegetation umgebenen Insel Komodo finden Sie diese großen Eidechsen. Es ist auch als eines der neuen sieben Naturwunder aufgeführt, in dem Hirsche, Affen, Wasserbüffel und Wale leben.

Abgesehen von seinen riesigen Einwohnern aus der Vorgeschichte bietet der Komodo-Nationalpark Outdoor-Enthusiasten die Möglichkeit, eine unglaubliche Vielfalt an Naturlandschaften zu erkunden, darunter Savannen, Regenwälder, weiße Strände und wunderschöne Korallen. Hier gibt es viel zu tun, von Wandern und Schnorcheln bis hin zu Vogelbeobachtung und Tauchen.

Spazieren Sie auf dem malerischen Pfad der Insel Padar zum leicht erreichbaren Gipfel, von dem aus Sie die außergewöhnlichen Ausblicke auf die türkisfarbenen Buchten bewundern können. Es wird oft als eine der schönsten Inseln Indonesiens bezeichnet, mit einem Gelände, das hellgrüne Landschaften aufweist, die von malerischen Gipfeln hervorgehoben werden.

Fahren Sie mit dem Boot zum Instagram-berühmten Pink Beach, um den einzigartigen rosa Sand zu bewundern. Während die Farbe der Küste das beliebteste Merkmal ist, ein Ergebnis von zerquetschter roter Koralle, gemischt mit Sand, lockt Sie das kristallklare Wasser und die farbenfrohe Unterwasserwelt an. Von Zwergseepferdchen bis hin zu Tintenfischen mit blauen Ringen, Mantas und Meer Schwämme beherbergen diese Lebensräume mehr als 1.000 Fischarten und 14 Arten von Walen, Delfinen und Meeresschildkröten.

Empfohlen
Lassen Sie Ihren Kommentar