Haupt » Europa » Bestaunen Sie die Wasserfälle im Nationalpark Plitvicer Seen, Kroatien

Bestaunen Sie die Wasserfälle im Nationalpark Plitvicer Seen, Kroatien

Europa : Bestaunen Sie die Wasserfälle im Nationalpark Plitvicer Seen, Kroatien

Eingebettet in Kroatien befindet sich der Nationalpark Plitvicer Seen, ein Naturwunder und UNESCO-Weltnaturerbe, das eine Fläche von erstaunlichen 73.000 Morgen einnimmt und über 16 Seen, 90 Wasserfälle und eine endlose Vielfalt an Höhlen, Höhlen und Waldlandschaften verfügt. Wenn Sie sich durch diesen faszinierenden Park schlängeln, werden Sie von seinem smaragdgrünen und aquablauen Wasser überrascht sein, das einen starken Kontrast zu dem üppigen Laub darstellt, das ihn umgibt.

Sie sind fertig!

Halten Sie in Kürze Ausschau nach unseren Newslettern in Ihrem Posteingang.

Der Nationalpark Plitvice liegt zwischen der Hauptstadt Zagreb und Zadar an der Küste und ist ein Muss bei einem Besuch in Kroatien. Im Park gibt es bis zu acht verschiedene Wanderrouten mit zwei Haupteingängen, wobei der kürzeste etwa drei Stunden und der längste bis zu acht Stunden dauert.

Es gibt nichts Schöneres, als einen Tag damit zu verbringen, diese wunderschöne Parklandschaft zu Fuß zu erkunden, während Sie die verführerische Sammlung von Seen, Wasserfällen und Wildtieren bestaunen. Sie verlieren den Überblick über die Zeit, wenn Sie die 18 km langen Holzstege entlanggehen, die sich um die Uferkanten schlängeln, während Naturliebhaber den Veliki Slap, den höchsten Wasserfall Kroatiens, mit einer Höhe von 250 Metern, nicht verpassen möchten nah.

Beginnen Sie Ihre Erkundungstouren durch Eingang 1, um einen Blick aus der Vogelperspektive auf die Landschaft des Parks zu werfen, und folgen Sie dann den malerischen Pfaden, um die Seen zu überqueren. Sie können auch am Eingang 2 starten, der mit einer Bootsfahrt über den See oder einem Shuttlebus zu höheren Punkten beginnt. Dies bringt Sie zum größten See des Parks, Kozjak, wo Sie einfach sitzen und die natürliche Schönheit bewundern können.

Während der Sommer zweifellos die beliebteste Jahreszeit ist, bieten Herbst und Winter einzigartige Landschaften mit wechselnden Blättern und fallendem Schnee. Wenn Sie den Park aus einer einzigartigen Perspektive betrachten möchten, mieten Sie ein kleines Ruderboot und verbringen Sie einen sonnigen Nachmittag im kristallklaren Wasser.

Es gibt Hotels direkt vor der Tür, wenn Sie frühzeitig mit der Erkundung beginnen möchten, während Busverbindungen von Zagreb, Zadar und Split angeboten werden. Es gibt auch eine Vielzahl von Unternehmen, die organisierte Ausflüge zu den Plitvicer Seen anbieten.

Empfohlen
Lassen Sie Ihren Kommentar