Haupt » Vereinigte Staaten von Amerika » Sehen Sie, was Devil's Millhopper in Florida so unglaublich macht

Sehen Sie, was Devil's Millhopper in Florida so unglaublich macht

Vereinigte Staaten von Amerika : Sehen Sie, was Devil's Millhopper in Florida so unglaublich macht

In Gainesville finden Sie eines der beeindruckendsten nationalen Naturdenkmäler Floridas, das ein 120 Fuß tiefes, 500 Fuß breites und 10.000 Jahre altes Kalkstein-Dreckloch enthält, das als „Devil's Millhopper“ bekannt ist.

Sie sind fertig!

Halten Sie in Kürze Ausschau nach unseren Newslettern in Ihrem Posteingang.

Erfüllen Sie Ihre Neugier in diesem 71 Hektar großen Park in Nordflorida, in dem Sie sich einer geheimnisvoll aussehenden Holztreppe nähern. Folgen Sie den 212 Stufen, die Sie zu einer Aussichtsplattform hinunterführen, und erleben Sie hautnah eine 800 m lange, schalenförmige Höhle inmitten eines Miniatur-Regenwaldes voller hoch aufragender lebender Eichen.

Inmitten der atemberaubenden Landschaft, die Sie umgibt, wird die Temperatur kühler und Sie hören Geräusche von kleinen Bächen, die durch die Spalten rinnen und kleine Wasserfälle bilden, die von einer der 12 Quellen stammen, die den Teich am Boden des Flusses speisen Doline.

Staatliche Geologen behaupten, dass der Devil's Milhopper ein uraltes Dreckloch ist, das sich in zwei Phasen gebildet hat, die erste vor über 10.000 Jahren und die zweite vor etwa 1000 Jahren. Forscher haben sogar fossile Haizähne, Muscheln und fossile Überreste ausgestorbener Landtiere im Dolinen entdeckt. Die Legende besagt, dass diese Tiere auf dem Weg zur Begegnung mit dem Teufel in die Doline kamen. Das Aussehen erinnerte die Siedler auch an den Trichter einer Mühle. Daher der Name Devil's Millhopper.

Der Park bietet aufgrund seiner Größe eine Menge Nervenkitzel und verfügt über drei unterschiedliche ökologische Umgebungen, die auf der einzigartigen Sonnenexposition beruhen. So entsteht eine faszinierende Augenweide. Hier finden Sie üppige Vegetation mit Pinien, Laubbäumen und vielfältiger Flora und Fauna.

Neben der Hauptattraktion gibt es in der Umgebung eine Vielzahl von Aktivitäten und Unternehmungen. Bummeln Sie auf dem 800 m langen Pfad um das Doline, sehen Sie sich die Informationsanzeigen im Besucherzentrum an, radeln Sie die Milhopper Road entlang oder machen Sie ein Picknick im Park.

Der Park ist von Mittwoch bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 4 US-Dollar pro Fahrzeug. Anstatt Eintrittsgelder über eine Ranger-Station zu zahlen, enthält Devil's Millhopper eine Ehrenbox, in der Besucher ihre Parkgebühren hinterlegen können.

Mehr Infos hier.

Empfohlen
Lassen Sie Ihren Kommentar